Beratung und Buchung
Mo-Fr: 08.00 - 12.00 Uhr & 13.00 - 17.00 Uhr
Home  |  Anfahrt  |  Impressum  |  Kontakt  |  AGB  |  Datenschutz
© Tourist-Information Ferienland Cochem
Deutschland
Mehrtagesreise

85 - Rhein - Mosel Rundfahrt

Traumhafte Landschaften, historische Städte & ausgezeichnete Weine


© Thomas Haltner© ultimathule-shutterstock.com/2013© Sepp
weitere Bilder

Wiegele Leistungspaket

  • Fahrt im Komfortreisebus
  • Mautgebühren u. Abgaben
  • 4 x Halbpension in guten Mittelklassehotels
  • Schifffahrt von Rüdesheim nach Koblenz
  • Schifffahrt auf der Mosel
  • Stadtführung in Trier

Termine und Preise pro Person

Mi. 11.09. - So. 15.09.2019
85
Preis im DZ€ 598,-
EZ-Zuschlag€ 100,-

Abfahrt

Klagenfurt, 05:45 Uhr
Villach, 06:30 Uhr

Das Rhein- und Moselgebiet, eines der schönsten Landschaftsgebiete Deutschlands, ist Ziel dieser Reise. Neben einer Schifffahrt von Rüdesheim nach Koblenz - vorbei an der berühmten Loreley - und der Schifffahrt auf der Mosel, gibt es bei dieser Reise ein interessantes Besichtigungsprogramm mit der Deutschen Weinstraße, Koblenz, Trier und dem Dom zu Speyer.

1. Tag:

Anreise nach Neustadt an der Deutschen Weinstraße. Mit jährlich über 1800 Sonnenstunden besitzt das Gebiet um die Deutsche Weinstraße ein Klima, das fast an die Mittelmeerländer erinnert. Mitunter wird die Gegend sogar als „Toskana Deutschlands“ beworben.

2. Tag:

Nach dem Frühstück fahren wir in die alte Winzerstadt Rüdesheim am Rhein, mit ihren historischen Fachwerkhäusern und der berühmten Drosselgasse, ein Muss bei unserer Reise. Am Nachmittag geht es mit dem Schiff den Rhein abwärts nach Koblenz. Dabei handelt es sich um den schönsten Rheintal-Abschnitt. Abendessen und Übernachtung in einer der ältesten und schönsten Städte Deutschlands.

3. Tag:

Heute fahren wir entlang der Mosel. Hier, zwischen Koblenz und Trier, bahnt sich der Fluss seinen Weg durchs Schiefergebirge - rechts die Eifel, links der Hunsrück, tief eingeschnitten zwischen steilen Hängen, auf denen manche der weltbesten Weine heranreifen. Mal sieht das Moselland wie eine Seenplatte aus, weil zwischen den Steilhängen immer wieder andere Windungen des Flusses schimmern, mal blickt man auf eine weite Flussschleife. Wie ein fast vollendeter blauer Kreis liegt dann die Mosel zwischen den grünen Weinbergen. In sanft geschwungenen Schleifen folgen wir der Mosel und sehen wunderschöne Orte wie Cochem, Traben Trarbach oder Bernkastel-Kues mit seinen winkeligen Gassen und prächtigen Fachwerkbauten. Am Abend erreichen wir Trier, die älteste deutsche Stadt und Handelsplatz der Moselweine, und beziehen unser Hotel unweit der berühmten Porta Nigra.

4. Tag:

Nach dem Frühstück erwartet uns eine Stadtführung in Trier. Die Römerbauten gehören zum UNESCO-Weltkulturerbe und locken jedes Jahr viele Menschen in die Moselstadt. Doch auch aus dem Mittelalter und der Neuzeit sind interessante Bauten erhalten. Anschließend kommen wir nach Speyer um den Kaiserdom zu besichtigen. Er gilt als größte romanische Kirche Europas. Danach fahren wir wieder nach Neustadt an der Weinstraße zur letzten Übernachtung.

5. Tag:

Mit vielen tollen Eindrücken im Gepäck erfolgt heute die Heimreise nach Kärnten.