Beratung und Buchung
Mo-Fr: 08.00 - 12.00 Uhr & 13.00 - 17.00 Uhr
Home  |  Anfahrt  |  Impressum  |  Kontakt  |  AGB  |  Datenschutz
© Grafenegg/Alexander Haiden
Österreich
Kurzreise

77 - „Alles Garten"

mit Schloss Grafenegg & Weltnaturerbe Wachau


© Kittenberger Erlebnisgärten© Messe Tulln© Messe Tulln

Wiegele Leistungspaket

  • Fahrt im Komfortreisebus
  • Mautgebühren u. Abgaben
  • 2 x Nächtigung mit reichhaltigem Landfrühstücksbuffet
  • 1 x 3-Gang-Abend-Wahlmenü mit Salatbuffet
  • Schifffahrt Krems - Spitz - Krems inkl. Heurigenjause
  • Eintritt & Führung Schloss Grafenegg und Schlosspark
  • Eintritt & Führung Kittenberger Erlebnisgärten
  • Eintritt Gartenbaumesse Tulln
  • Kurtaxe

Termine und Preise pro Person

Fr. 30.08. - So. 01.09.2019
77
Preis im DZ€ 323,-
EZ-Zuschlag€ 26,-

Abfahrt

Klagenfurt, 07:15 Uhr
Villach, 06:30 Uhr

Kittenberger Erlebnisgärten & Gartenbaumesse Tulln

Ein wahrlich blühendes Wochenende erleben wir bei dieser Reise zu den Kittenberger Erlebnisgärten und zur größten Blumenschau Europas bei der Gartenbaumesse in Tulln. Beschaulich wird es bei unserer Schifffahrt durch einen Teil der Wachau. Wir genießen eine Heurigenjause während die Weinberge und Burgen an uns vorüberziehen. Und mit dem Schloss Grafenegg besuchen wir die bedeutendste Schlossanlage des romantischen Historismus in Österreich.

1. Tag:

Gemütliche Anreise nach Mariazell und Möglichkeit zum Besuch der Wallfahrtsbasilika mit der Gnadenstatue. Anschließend geht es weiter nach Krems an der Donau. Hier steigen wir um auf eines der zahlreichen Ausflugsschiffe und erleben die Wachau zwischen Krems und Spitz. Gestärkt von der Heurigenjause am Schiff beziehen wir am Abend unser Hotel in Straß.

2. Tag:

Heute erleben wir das Schloss Grafenegg mit seiner langen Geschichte: Von der Mühle am Kamp bis zu einem internationalen Festivalstandort. Bei der Schlossführung erhalten wir Informationen über die Entstehung und die architektonischen Besonderheiten und bei der Parkführung erfahren wir vieles über den Landschaftsgarten sowie über den ursprünglichen Barockgarten. Danach erleben wir bei einer spannenden Führung die Vielfalt der Kittenberger Erlebnisgärten und lernen Wissenswertes über die Entstehung und die Inspiration zu den verschiedenen Themengärten. Unser Abendessen genießen wir heute im Hotel.

3. Tag:

Nach dem Frühstück geht es nach Tulln zur diesjährigen Gartenbaumesse. Mit über 200.000 Blumen wird z.B. eine ganze Halle in ein Meer aus Farben, Formen und Düften verwandelt. Die unzähligen Blumen werden zu einzigartigen Kunstwerken arrangiert: die unvergleichliche Pracht der Natur kombiniert mit der Kunstfertigkeit der besten Gärtner und Floristen Österreichs! Nach erlebnisreichen Stunden zwischen Blumen und Gärten geht es zurück nach Kärnten.