Beratung und Buchung
Mo-Fr: 08.00 - 12.00 Uhr & 13.00 - 17.00 Uhr
Home  |  Anfahrt  |  Impressum  |  Kontakt  |  AGB  |  Datenschutz
© -fotolia.com
Österreich
Mehrtagesreise

68 - Genuss und Schlemmertour in die Oststeiermark


© Steiermark Tourismus | Harry Schiffer© Steiermark Tourismus / Harry Schiffer

Wiegele Leistungspaket

  • Fahrt im Komfortreisebus
  • Mautgebühren u. Abgaben
  • 2 x Halbpension
  • freie Benutzung Apfel & Energie Spa mit Hallenbad und versch. Saunen
  • GenussCard der Oststeiermark
  • Führung & Verkostung Genussvinothek Hütter
  • Führung & Verkostung Feng Shui Buschenschank Gutmann
  • Führung & Verkostung Fandler Ölmühle
  • Erlebnistour & Verkostung Weizer Schafbauern
  • Eintritt & Verkostung Holunder-Wunderwelt Christandl
  • Führung & Verkostung Obstanbau Pangerl
  • Kirchenführung Pöllauberg
  • Führung mit Bier- und Whiskyverkostung Hofbrauerei Moarpeter
  • Ortstaxe

Termine und Preise pro Person

Fr. 02.08. - So. 04.08.2019
68
Preis im DZ€ 259,-
EZ-Zuschlag€ 20,-

Abfahrt

Villach, 08:00 Uhr
Klagenfurt, 08:45 Uhr

inkl. Genuss-Card

Bei dieser Reise wollen wir das grüne Herz Österreichs auf eine besondere Art und Weise kennenlernen. Wir erleben die Steiermark in ihrer ganzen Vielfalt und lassen uns von der atemberaubenden Naturkulisse des Naturparks Pöllautal, der Apfelstraße, der Blumenstraße und der Hügellandschaft der Oststeiermark verzaubern.

1. Tag:

Über die Südautobahn erreichen wir die Steiermark und fahren zur Genussvinothek Hütter. In diesem Familienbetrieb dreht sich alles um den Weinfachhandel und die Kaffeerösterei. Auf über 250 m² Verkaufsfläche werden Weine von über 150 Winzern und hochwertiger Kaffee, der hier schonend und langsam geröstet wurde, angeboten. Danach fahren wir zu einem besonderen Buschenschank. Der Buschenschank Gutmann Thaller wurde nämlich komplett auf den Grundlagen von Feng Shui aufgebaut. Hier genießen wir unsere Mittagspause und fahren anschließend zur Ölmühle Fandler. Bei unserer Verkostung erleben wir Bio-Öle mit einzigartigem Geschmack und Duft. Nach diesen Gaumenfreuden geht es zum Genusshotel Thaller. Das Hotel erwartet uns mit gemütlich eingerichteten Zimmern, ausgestattet mit Bad/WC, Föhn, Sat-TV, Telefon und Radio. Kulinarisch werden wir mit einem reichhaltigen Buffetfrühstück und einem köstlichen 3-gängigen Abendmenü mit Salatbuffet verwöhnt. Einmal erwartet uns ein steirisches Schmankerlbuffet und Erholung findet man im Apfel & Energie Spa mit Hallenbad und verschiedenen Saunen.

2. Tag:

Nach dem Frühstücksbuffet besuchen wir die Erlebnis- und Schaukäserei der Weizer Schafbauern. Sie bietet auf 5 Stationen ein spannendes und informatives Programm rund um die Themen Schaf und Schafprodukte. Anschließend fahren wir in die Süd-Oststeiermark, die eines der wichtigsten Holunder-Anbaugebiete weltweit ist. In der Holunder-Wunderwelt werden wir alles von der Vermehrung im „Holunderkindergarten“, über die Pflege bis hin zur Ernte von Holunder und vielen anderen Obstsorten erfahren. Nach dem Mittagessen geht es auf die Steirische Apfelstraße um die prachtvollen Obstgärten und Wiesen des Apfellandes zu bestaunen. Wir erkunden den Garten Österreichs mit seinen Spezialitäten und besichtigen den Obsthof Pangerl, wo wir nach einer Führung die vielfältigen Produkte rund um den Apfel verkosten. Danach kommen wir zurück nach Anger.

3. Tag:

Heute geht es in den Naturpark Pöllauer Tal. Hier unternehmen wir im beliebten Wallfahrtsort Pöllauberg eine Kirchenführung. Schon weithin sichtbar erhebt sich die Wallfahrtskirche Mariä Geburt, eine der prächtigsten hochgotischen Kirchenbauten der Steiermark. Außerdem besuchen wir die Themengärten Pöllauberg, denn rund um die Wallfahrtskirche wurden mit viel Sinn für Ästhetik und Liebe zum Detail 10 verschiedene, frei zugängliche Themengärten geschaffen. Danach werden wir unser Mittagessen, mit Blick auf den Stubenberg See, in der Brauerei Moarpeter einnehmen. Nach der Führung und Verkostung in der Hofbrauerei fahren wir mit vielen neuen Eindrücken zurück nach Kärnten.