Beratung und Buchung
Mo-Fr: 08.00 - 12.00 Uhr & 13.00 - 17.00 Uhr
Home  |  Anfahrt  |  Impressum  |  Kontakt  |  AGB  |  Datenschutz
© Ennevi Photo. Courtesy of Fondazione Arena di Verona
Italien
Mehrtagesreise

69 - Opernfestspiele in Verona


© pwmotion-fotolia.com

Wiegele Leistungspaket

  • Fahrt im Komfortreisebus
  • Mautgebühren u. Abgaben
  • 1 x Halbpension im guten Hotel (Stadtrand)
  • Eintrittskarte „La Traviata“ Gradinata unificata Sektor C/F/D/E

Termine und Preise pro Person

Do. 08.08. - Fr. 09.08.2019
69
Preis im DZ€ 219,-
EZ-Zuschlag€ 35,-
Aufzahlung seitlich nummeriert Sektor 2: € 64,-

Abfahrt

Klagenfurt, 10:15 Uhr
Villach, 11:00 Uhr

Ein Stück Himmel auf Erden, eine einmalige Atmosphäre, eine reizvolle Spannung, aufwendig inszenierte Aufführungen auf einer gewaltigen Bühne, prächtige Kulissen und Kostüme - all das erwartet bereits seit 1913 alle Opernfreunde in der Arena di Verona. Aber auch Verona selbst, eingebettet zwischen den Hängen der Lessini-Berge und den Ufern des Gardasees, hat seinen Gästen viel zu bieten. In der stimmungsvollen Altstadt öffnen sich weite Plätze, die von prachtvollen Renaissance-Palästen und romanischen sowie gotischen Kirchen gesäumt werden. Lassen auch Sie sich bei Ihrem Besuch in der Heimatstadt von Romeo und Julia davon verzaubern!

1. Tag:

Am Vormittag fahren wir von Kärnten über Udine, vorbei an Venedig und Vicenza, nach Verona. Nach dem frühen Abendessen im Hotel geht es mit unserem Bus ins Stadtzentrum, wo wir das Flair rund um die Arena genießen können. Als Highlight des heutigen Tages erwartet uns La Traviata von Giuseppe Verdi. La Traviata, eine Oper in vier Akten, erzählt die Geschichte der schönen Kurtisane Violetta, die es geschafft hat in die höchsten Kreise vorzustoßen.

2. Tag:

Nach dem Frühstück fahren wir vormittags ins Stadtzentrum, wo wir noch etwas Freizeit genießen. Italienisches Leben, Kultur, Shopping und Genuss - Verona ist eine Stadt für alle. Anschließend erfolgt die Heimreise nach Kärnten.