Beratung und Buchung
Unser Büro ist von Montag bis Freitag
zwischen 09.00 und 12.00 Uhr für Sie geöffnet!
Home  |  Anfahrt  |  Impressum  |  Kontakt  |  AGB  |  Datenschutz
Slowenien
Mehrtagesreise

Nr. 134 - Weihnachten in Portorož

im komplett neu renovierten 4-Sterne Hotel Histrion


© nullplus-fotolia.com
weitere Bilder

Wiegele Leistungspaket

  • Fahrt im Komfortreisebus
  • Mautgebühren u. Abgaben
  • 4 x Halbpension (Buffet)
  • Eintritt in den Wasserpark
  • Bademantelbenutzung
  • Eintritt ins Casino Portorož
  • Willkommensgetränk
  • Kurtaxe

Termine und Preise pro Person

Mi. 23.12. - So. 27.12.2020
Nr. 134
Preis im DZ€ 363,-
EZ-Zuschlag€ 48,-
Zuschlag Meerseite€ 20,-

Abfahrt

Villach, 9:00 Uhr
Klagenfurt, Zeit wird noch bekannt gegeben Uhr

Neu renoviert 2020!

Der traditionsreiche Kurort Portorož liegt an der slowenischen Adria, südlich von Piran. Schon seit dem 13. Jh. schöpfen die Menschen Gesundheit aus den Schätzen der Natur - einmalig auf der Welt ist die Nutzung der fünf natürlichen Heilfaktoren Salinenschlamm-Fango, Solewasser, Klima, Meerwasser und Thermo-Mineralwasser.

1. Tag:

Gemütliche Anreise an die slowenische Riviera.

1. - 5. Tag:

Das komplett neu renovierte 4-Sterne Hotel Histrion befindet sich an der ehemaligen Klosterkirche, in ruhiger Lage am Ortstrand von Portorož, mit wunderbarer Aussicht auf die Bucht von Piran (zur Ortsmitte sind es ca. 1,5 km). Die eleganten Zimmer verfügen über Bad/WC, Föhn, Sat-TV, Telefon, Radio, Safe, Minibar und Balkon. Vom Hotel gibt es einen direkten Zugang zum renovierten Meerwasserkomplex Sea Park Termaris, wo Sie auf einer Fläche von 2.400 m² entspannen oder Spaß mit Wasseraktivitäten haben können. Im Zentrum des Wohlbefindens Relax & Spa Benedicta werden gegen Gebühr zahlreiche Wellness- und Schönheitsbehandlungen für Körper, Geist und Seele angeboten. Kulinarisch bietet das Hotel zum Frühstück und Abendessen ein abwechslungsreiches Buffet aus istrianischen sowie internationalen Köstlichkeiten.

5. Tag:

Vormittags gemütliche Heimreise nach Kärnten.