Beratung und Buchung
Aktuelle Öffnungszeiten ab Mai 2021:
Montag bis Freitag von 08.00 bis 12.00 Uhr
Home  |  Anfahrt  |  Impressum  |  Kontakt  |  AGB  |  Datenschutz
© travelpeter-fotolia.de
Österreich
Tagesfahrt

100 Jahre Kärntner Volksabstimmung

auf Spurensuche mit Astrid Legner


© travelpeter-fotolia.de

Wiegele Leistungspaket

  • Busfahrt
  • Reiseleitung Astrid Legner

Abfahrt

Villach, 8:30 Uhr

Am 10. Oktober 1920 entschieden sich die Bürgerinnen und Bürger von 51 Abstimmungsgemeinden für den Verbleib bei Österreich. Auf unserer Runde durch die damals betroffenen Gebiete möchten wir mit KommRat Astrid Legner die Geschichte bis zur Volksabstimmung 1920 und die Bedeutung des 10. Oktober beleuchten.

Fahrtstrecke: Villach, Maria Gail, St. Niklas, Rosegg und Selpritsch auf die sogenannte Abstimmungsstraße (Ludmannsdorf, Köttmannsdorf) und weiter über die Hollenburg nach Ferlach. Danach über Abtei nach Gallizien, Miklautzhof, Eberndorf und Völkermarkt. Hier besuchen wir das Bezirksheimatmuseum mit der historischen Dokumentation und der wissenschaftlich objektiven Darstellung der Ereignisse vom Beginn der Kärntner Abwehrkämpfe im November 1918 bis zur Volksabstimmung am 10. Oktober 1920 (freier Eintritt für Kärnten Card Besitzer). Zurück geht es über Poggersdorf, vorbei am Herzogstuhl und den Wörthersee, nach Velden und Villach.