Beratung und Buchung
Aktuelle Öffnungszeiten ab Mai 2021:
Montag bis Freitag von 08.00 bis 12.00 Uhr
Home  |  Anfahrt  |  Impressum  |  Kontakt  |  AGB  |  Datenschutz
© ronnybas-fotolia.com
Italien
Mehrtagesreise

Ahrntal und Südtirols Dolomiten

Adleralm, Dolomitenrundfahrt und Pragser Wildsee


© Tesgro Tessieri -fotolia.com© Michael Pezzei© Ferienregion Tauferer Ahrntal

Wiegele Leistungspaket

  • Fahrt im Komfortreisebus
  • Mautgebühren u. Abgaben
  • 2 x Halbpension
  • Begrüßungsgetränk mit Südtiroler Spezialitätenhäppchen
  • Mittagessen auf der Adleralm mit Knödel-Zweierlei und Schlutzkrapfen
  • zünftige, musikalische Hüttengaudi auf der Adleralm
  • Geführter Ausflug am 2. Tag
  • Besuch beim Wildererhof inkl. Besichtigung und kleiner Brettljause (Speck, Wurst, Käse und Brot)
  • Kurtaxe

Termine und Preise pro Person

Di. 26.10. - Do. 28.10.2021
Preis im DZ€ 263,-
EZ-Zuschlag€ 26,-

Abfahrt

Villach, Zeit wird noch bekannt gegeben Uhr
Klagenfurt, Zeit wird noch bekannt gegeben Uhr
1. Tag:

Gemütliche Anreise nach Südtirol ins Ahrntal und Besuch der Adleralm, wo wir beim Almwirt Rudi zur zünftigen Hüttengaudi erwartet werden (kurze Wanderung oder Hüttentaxi). Anschließend fahren wir zu unserem familiengeführten Hotel Mair, das im wunderschönen Kematen unweit von Sand in Taufers liegt. Umgeben von Wiesen, mit Blick auf die Burg Taufers und die Gletscher der Zillertaler Alpen, lädt das Hotel zum entspannten Verweilen ein. Im Hotelrestaurant werden uns ein abwechslungsreiches Frühstücksbuffet sowie abends Südtiroler Spezialitäten und Klassiker aus der italienischen Küche angeboten. Das Hotel verfügt auch über eine Saunalandschaft mit Dampfbad, Finnischer Sauna und Bio-Kräutersauna.

2. Tag: Die Dolomiten und ihre Bergbauern

Gestärkt vom Frühstück geht es heute mit einem örtlichen Reiseleiter durch die ladinische Bergwelt Südtirols. DIe Dolomiten sind in ihrem Aussehen einzigartig und abwechslungsreich und sind Bergsteigern wie Naturliebhabern, Wanderern und Radfahrern sicherlich ein Begriff. Im Jahr 2009 wurden sie in der Liste des UNESCO-Weltnaturerbes aufgenommen, da sie von einer "einzigartigen monumentalen Schönheit" sind. Nach der Rundfahrt genießen wir den Aufenthalt beim Wilderer Hof bei einer kleinen Brettljause. 

3. Tag:

Nach dem Frühstück geht es heute zum Pragser Wildsee, am nördlichen Rand des Naturparks Fanes-Sennes-Prags auf knapp 1.500 m Meereshöhe gelegen und umgeben von den blassen Gipfeln der Dolomiten. Der Wildsee begeistert mit seinem tiefblauen, leicht smaragdfarbenen Wasser sowie der idyllischen Lage am Ende des gleichnamigen Pragser Tales. Genießen Sie einen Spaziergang entlang des dunkelgrünen Sees, bevor es zurück nach Hause geht.