Beratung und Buchung
Aktuelle Öffnungszeiten ab Mai 2021:
Montag bis Freitag von 08.00 bis 12.00 Uhr
Home  |  Anfahrt  |  Impressum  |  Kontakt  |  AGB  |  Datenschutz
© Planai Bahnen
Deutschland
Mehrtagesreise Kurzreise

Ramsau am Dachstein

Tauplitzalm - Dachstein Gletscherwelt - Schaf-Alm


© Schafalm© Planai Bahnen / Strasser

Wiegele Leistungspaket

  • Fahrt im Komfortreisebus
  • Mautgebühren u. Abgaben
  • 2 x Halbpension 
  • Badeparadies und Saunaoase
  • Dachstein Tauern Sommercard
  • Kurtaxe

Termine und Preise pro Person

Fr. 20.08. - So. 22.08.2021
Preis im DZ€ 294,-
EZ-Zuschlag€ 24,-

Abfahrt

Villach, 08:00 Uhr
Klagenfurt, 08:45 Uhr

Herrliche Bergwelten und unglaubliche Panoramen erwarten Sie bei dieser Sommerreise in die Dachstein Region. Erleben Sie die idyllische Tauplitzalm, den spektakulären Skywalk mit einzigartigen Aus- und Tiefblicken sowie den WM Berg Planai.

1. Tag:

Die Anreise führt uns über den Triebener Tauern auf das Hochplateau der Tauplitzalm. Erleben Sie die einzigartige Landschaft des größten Seenhochplateaus Europas. Genießen, wandern und spazieren in reiner Bergluft, wo Natur noch Natur ist. Gasthöfe und urige Hütten laden zum Verweilen ein. Weiter geht es in die Ramsau zum familiengeführten Hotel Matschner. 

2. Tag:

Heute steht unser Reisehöhepunkt auf dem Programm: Die Fahrt auf den Dachsteingletscher. Nach einer kurzen Busfahrt zur Talstation bringt uns die Gondel auf den 2.700 m hoch gelegenen Gletscher (Sommercard). Nach einem atemberaubenden Blick vom Skywalk auf das gesamte Ennstal und hunderte Berggipfel haben Sie die Möglichkeit gegen Gebühr den Dachstein Eispalast und die Dachstein Hängebrücke zu erkunden. Im Eispalast erleben Sie frostig-faszinierende Eiswelt mit Eisskulpturen, Licht- und Klangeffekten und sogar den Blick in eine echte Gletscherspalte. „Nervenkitzel mit Aussicht“ verspricht die Hängebrücke, welche mit der „Treppe ins Nichts“ für faszinierende Weit- und Tiefblicke sorgt. Die Begehung der etwa 1 m breiten und 100 m langen Brücke gestaltet sich für so manchen möglicherweise als kleine Mutprobe, doch es erwartet einen dafür ein beeindruckendes Bergpanorama, das für unvergessliche Momente sorgt. Abends erwartet uns im Hotel ein schmackhaftes 4-gängiges Abendmenü.

3. Tag:

Nach dem letzten Frühstücksbuffet mit Bioprodukten von heimischen Bauern geht es heute auf den WM-Berg Planai, auf die Schaf-Alm, wo wir noch ein letztes Mal die herrliche Bergwelt mit einer Aussicht auf das Ennstal und das Dachsteinmassiv genießen können. Für Wanderlustige empfiehlt sich der Panoramarundweg um den Planaigipfel (ca. 1-stündiger Spaziergang) oder der Spaziergang zum Planaisee (Gehzeit ca. 15 Minuten). Am Nachmittag erfolgt die Heimreise nach Kärnten.