Beratung und Buchung
Aktuelle Öffnungszeiten ab Mai 2021:
Montag bis Freitag von 08.00 bis 12.00 Uhr
Home  |  Anfahrt  |  Impressum  |  Kontakt  |  AGB  |  Datenschutz
© isaac74-fotolia.com
Italien
Mehrtagesreise

28 - Gardasee - Symphonie in Blau

Bewährtes neu entdecken!


© Freesurf-fotolia.com© andrzej2012-fotolia.com
weitere Bilder

Wiegele Leistungspaket

  • Fahrt im Komfortreisebus
  • Mautgebühren u. Abgaben
  • 4 x Halbpension
  • Stadtführung in Verona
  • Ausflug Monte Baldo und Parco Sigurtà
  • Seilbahnfahrt auf den Monte Baldo
  • Eintritt + Fahrt mit dem Bummelzug im Parco Sigurtà
  • Bootsfahrt am Gardasee
  • 2 x Ganztagesführung
  • Führung in den Zitronengärten von Limone inkl. Limoncello-Verkostung
  • Ausflug Bardolino und Wallfahrtskirche Madonna della Corona
  • Weinverkostung
  • Willkommensgetränk
  • Kurtaxe

Termine und Preise pro Person

Mi. 27.04. - So. 01.05.2022
28
Preis im DZ€ 549,-
EZ-Zuschlag€ 108,-

Abfahrt

Klagenfurt, 06:15 Uhr
Villach, 07:00 Uhr

Mit seinen Blau-, Grün- und Türkistönen, welche der Wechsel von Wind, Wetter und Tageszeit auf das Wasser zaubert, zieht er die Menschen seit jeher in seinen Bann. Der Gardasee ist nicht umsonst einer der beliebtesten italienischen Seen. Besuchen Sie mit uns bekannte Orte wie Verona und Riva del Garda. Wir erleben antike Zitronenplantagen in Limone und zeigen Ihnen aber auch versteckte Schönheiten wie die Wallfahrtskirche Madonna della Corona… Genießen Sie mit uns das pralle italienische Leben rund um den bekanntesten See Italiens.

1. Tag:

Anreise über Udine und Venedig nach Verona, wo wir unsere örtliche Reiseleitung zur Besichtigung der Stadt von „Romeo & Julia“ treffen. Eine mehr als 2000-jährige Geschichte, die gekennzeichnet ist durch die herausragende, strategische Lage zwischen Etschtal und Po-Ebene, machte Verona zu einer von vielen Völkern und Herrschergeschlechtern bevorzugten Stadt. So haben die Römer viele Bauten, wie z.B. die berühmte Arena, errichtet und der Altstadt ihren Grundriss gegeben. Das Mittelalter hinterließ viele Kirchen, Burgen und Paläste. Die Plätze der Stadt zeigen wahre Größe und italienisches Leben. Anschließend Weiterfahrt an das Ostufer des Gardasees, wo uns das Hotel Pace in Torri del Benaco herzlich willkommen heißt!

2. Tag:

Heute erleben wir einen herrlichen Tag in der Natur. Mit der Seilbahn fahren wir auf den Monte Baldo, den höchsten Gipfel der Region. Bei schönem Wetter eröffnet sich uns ein traumhafter Panoramablick. Hier, im besonderen Klima zwischen Alpen und Mittelmeer, gedeihen Pflanzen ganz unterschiedlicher Art. Anschließend geht es den Gardasee in südlicher Richtung entlang zu einer der schönsten Parkanlagen in Italien - dem Parco Sigurtà. Mit seinen 600.000 m² gehört der Park wohl zu den außergewöhnlichsten italienischen Landschaftsgärten. Die mehrfach prämierte, weitläufige Parkanlage erstreckt sich, nur wenige Kilometer südlich des Gardasees, entlang des Flusses Mincio und begeistert mit imposanten Baumriesen wie die 400-jährige "Große Eiche", ausgedehnten Rasenflächen, 18 Seerosen- und Karpfenteichen, einem auf 2.500 m² angelegten Labyrinth aus Eibenbäumen u.v.m.

3. Tag:

Mit dem Boot erkunden wir heute den Gardasee. Zuerst kommen wir nach Limone. Wahrzeichen des verträumten Ortes sind alte Zitronenanpflanzungen und die Überreste alter Gewächshäuser, welche malerisch am Berghang liegen. Natürlich unternehmen wir hier eine Führung durch den Zitronengarten, wo wir im Anschluss den köstlichen Limoncello probieren können. Am Nordufer erreichen wir Riva del Garda. Dank einer gut erhaltenen, gepflegten und verkehrsfreien Altstadt sowie einem lebhaften Stadtzentrum mit schönen Häusern, Promenaden und hübschen Boutiquen ist ein Spaziergang durch Riva del Garda immer ein Genuss. Danach geht es mit dem Bus zurück zum Hotel.

4. Tag:

Nach dem Frühstück besuchen wir die Wallfahrtskirche Madonna della Corona in Spiazzi, zwischen Himmel und Erde schwebend, auf der östlichen Seite des Monte Baldo. Anschließend laden wir Sie ein, einen Bummel durch das Städtchen Bardolino zu machen. Hier unternehmen wir auch eine Weinverkostung. Fruchtig leicht, gehaltvoll oder trocken würzig - rund um den Gardasee gedeihen vorzügliche Weine für jeden Geschmack.

5. Tag:

Die Heimreise führt uns durch das wunderschöne Südtirol und das Pustertal zurück nach Kärnten.