Beratung und Buchung
Unser Büro ist ab 09.11.2020 bis auf Weiteres geschlossen!
Gerne sind wir telefonisch von Montag bis Freitag zwischen 09.00 und 12.00 Uhr erreichbar.
Home  |  Anfahrt  |  Impressum  |  Kontakt  |  AGB  |  Datenschutz
© ronnybas - fotolia.com
Italien

Toskana mit Florenz, Siena und Pisa


© Famed01-fotolia.com© Peter Eckert© Frank-fotolia.com

Wiegele Leistungspaket

  • Fahrt im Komfortreisebus
  • 3x Halbpension
  • Stadtführung mit einheimischen Guide in Florenz
  • Ganztagesausflug mit örtlicher Reiseleitung am 3. Tag

Die Toskana ist ein Traumziel für Reisefreunde. Die Natur und Landschaft der Toskana sind einmalig und ziehen jeden Urlauber sofort in ihren Bann. Weinreben in Chianti, Olivenbäume, Sandstrände an der Küste des Tyrrhenischen und Ligurischen Meeres, Wandern in der Garfagnana und sich blenden lassen von den weißen Marmor-Steinbrüchen in Carrara, das alles bietet diese einzigartige Region.

1. Tag: Kärnten - Pisa

Von Kärnten geht´s durch das Kanaltal, durch die Po-Ebene und über den Apennin auf direktem Weg in die Toskana. In Pisa erwartet Sie als erster Höhepunkt Ihrer Reise der Besuch des berühmten Schiefen Turms an der Piazza dei Miracoli. Lassen Sie sich bezaubern vom einzigartigen Ensemble bestehend aus dem Turm, dem Dom und dem Baptisterium. Abends Weiterreise ins zum Abendessen ins Hotel.

2. Tag: Ausflug nach Florenz

Heute fahren Sie nach Florenz. Dort erwartet Sie ein örtlicher Reiseleiter zum Stadtrundgang, bei dem Sie die Hauptsehenswürdigkeiten entdecken. Von der Piazzale Michelangelo genießen Sie das Panorama der reizvollen Stadt am Arno mit dem Dom, dem Campanile von Giotto und dem Palazzo Vecchio. Den Nachmittag können Sie zur freien Verfügung in der Stadt nutzen, z. B. um die Uffizien, eines der bekanntesten Museen der Welt zu besichtigen. Genießen Sie Ihren Aufenthalt!

3. Tag: Ausflug San Gimignano und Siena

Der heutige Ausflug führt Sie über das Chianti-Weinbaugebiet nach Siena. Die romantische Stadt hat viel zu bieten, u. a. sehen Sie den Dom und die muschelförmige Piazza del Campo. ANschließend geht die Fahrt ins mittelalterliche Städtchen San Gimignano, dessen Geschlechtertürme schon von weitem zu sehen sind. Sie haben hier noch Zeit zur freien Verfügung, bevor es zurück ins Hotel geht.

4. Tag: Vinci - Heimreise

Nach dem Frühstück steht als letzte Station auf Ihrer Reise, der Besuch in Vinci auf dem Programm. Das kleine Hügelstädtchen ist die Heimat des berühmten Universalgenies Leonardo da Vinci. Sie können hier das interessante, ihm gewidmete Museum besuchen, bevor Sie nach vier herrlich schönen Tagen die Heimreise antreten. Entlang der Anreisestrecke geht es wieder zurück zu Ihrer Zustiegstelle.