Beratung und Buchung
Unser Büro ist von Montag bis Freitag
zwischen 09.00 und 12.00 Uhr für Sie geöffnet!
Home  |  Anfahrt  |  Impressum  |  Kontakt  |  AGB  |  Datenschutz
© Yasonya-fotolia.com
Ungarn
Mehrtagesreise

112 - Feuriges Ungarn

Budapest – Gödöllő– Donauknie – Puszta


© Ungarisches Tourismusamt© Ungarisches Tourismusamt

Wiegele Leistungspaket

  • Fahrt im Komfortreisebus
  • Mautgebühren u. Abgaben
  • 4 x Übernachtung mit Frühstücksbuffet
  • 3 x Abendessen im Hotel
  • Ganztagesführung Budapest
  • Eintritt Matthiaskirche und Fischerbastei
  • Eintritt und Führung Schloss Gödöllő
  • Schifffahrt auf der Donau inkl. einem Glas Sekt
  • Ganztagesführung Donauknie
  • Eintritt Basilika Esztergom
  • Eintritt Hochburg
  • 1 x Abendessen inkl. Wasser und Wein in einem Restaurant
  • Ganztagesführung Puszta
  • Pusztaprogramm mit Schnaps, Pferdevorführung, Mittagessen, Musik, Wasser und Wein
  • Kurtaxe

Termine und Preise pro Person

Do. 22.10. - Mo. 26.10.2020
112
p.P. im DZ€ 579,-
EZ-Zuschlag€ 128,-

Abfahrt

Villach, 07:00 Uhr
Klagenfurt, 07:45 Uhr

neues Programm!

Ungarn, das Land im Herzen Europas, offenbart auf Schritt und Tritt immer wieder ein anderes Gesicht. Budapest gilt als das „Paris des Ostens“. Der Himmel über der Weite der Puszta, die malerischen Ufer der Donau, die Kulisse der Burg auf den Hügeln der Westseite - in Budapest pocht das Herz des Landes. Bei Ungarn denkt man gleich an Husaren und Pferdehirten, an Csardasfürstin und Zigeunerbaron und die vielfältige Landschaft, geprägt durch den Lauf der blauen Donau, vermittelt unvergessliche Eindrücke.

1. Tag:

Anreise über Marburg, Murska Sobota, Nagykanizsa und entlang des Balatons nach Budapest. Bezug unseres 4-Sterne Hotels. Die modernen, klimatisierten Hotelzimmer verströmen mit ihren Farbnuancen eine mediterrane Atmosphäre und verfügen über Bad/WC, Föhn, Sat-TV, Telefon, Minibar, Safe und kostenloses W-LAN.

2. Tag:

Heute erwartet uns eine ganztägige Besichtigung mit örtlicher Reiseleitung der Hauptstadt Ungarns. Budapest wird oft als "Perle der Donau" bezeichnet. Durch die Lage an beiden Ufern der Donau und ihrer architektonischen Gestaltung, zählt Budapest zu den schönsten Städten Europas. Bei der Stadtrundfahrt besuchen wir u.a. den Gellértberg (Legenden nach soll der Berg einst die Wohnstätte von Hexen gewesen sein), die Fischerbastei, die berühmte Matthiaskirche, den Heldenplatz u.v.m. Am Nachmittag fahren wir zum Barockschloss Gödöllő, das durch die „Sissi“-Filme berühmt geworden ist und auch als das „Ungarisches Versailles“ bezeichnet wird. Das Schloss wurde im 18. Jahrhundert errichtet und war in der zweiten Hälfte des 19. Jahrhunderts die bevorzugte Residenz der österreichischen Kaiserin und ungarischen Königin Elisabeth („Sissi“). Am Abend unternehmen wir eine Schifffahrt auf der Donau und genießen bei einem Glas Sekt Budapest bei Nacht.

3. Tag:

Nach dem Frühstück fahren wir ins Donauknie nach Szentendre, die stimmungsvolle Künstlerstadt. Hier unternehmen wir einen Rundgang durch das Stadtzentrum und fahren anschließend nach Esztergom, wo wir die Basilika, die größte Kirche Ungarns, besichtigen werden. In Visegrád wollen wir die Hochburg besuchen. Sie wird von vielen als eine der schönsten Burgen des Landes bezeichnet, wobei neben der Burg selbst, die Aussicht auf die Umgebung, am meisten beeindruckt. Danach erleben wir ein kurzes Ritterspiel und nehmen in einem Renaissance Restaurant ein schmackhaftes Abendmenü in authentischer Atmosphäre und mit unbegrenztem Wasser- und Weinkonsum ein.

4. Tag:

Heute fahren wir in die ungarische Puszta bei Kecskemét, wo die lebendigen Traditionen noch Teil des täglichen Lebens sind. Nach einem Begrüßungsschnaps erwarten uns eine Kutschenfahrt, eine imposante Reitvorführung und das Mittagessen. Den Staub der Puszta können wir uns mit Wein „abspülen“. Dazu wird im Ofen gebackenes Langosch serviert.

5. Tag:

Nach dem gemütlichen Frühstück erfolgt die Heimreise nach Kärnten.