Beratung und Buchung
Aktuelle Öffnungszeiten ab Mai 2021:
Montag bis Freitag von 08.00 bis 12.00 Uhr
Home  |  Anfahrt  |  Impressum  |  Kontakt  |  AGB  |  Datenschutz
© Emi Cristea-fotolia.com
Schweiz
Mehrtagesreise

Bahnerlebnis in der Schweizer Bergwelt

Zug um Zug durch die Schweiz mit Bernina- und Glacier Express – Arosalinie


© Glacier Express AG, Stefan Schlumpf© Destination Davos Klosters/Marco Joerger© Rhätische Bahn/swiss-image.ch/Andrea Badrutt

Wiegele Leistungspaket

  • Fahrt im Komfortreisebus
  • Mautgebühren u. Abgaben
  • 2 x Halbpension im Hotel Europe in Davos Platz
  • 2 x Halbpension im Jägerhof Hotel & Apartments in Zermatt
  • 1 x Halbpension im Hotel Chur in Chur
  • Bahnfahrt Davos Platz - Filisur 2. Klasse und zurück
  • Bernina Express Filisur - Tirano - Filisur 2. Klasse
  • Glacier Express Filisur - Zermatt 2. Klasse
  • Pendelzug Zermatt - Täsch 2. Klasse
  • Bahnfahrt Chur - Arosa - Chur 2. Klasse
  • Kurtaxe

Termine und Preise pro Person

Fr. 13.08. - Mi. 18.08.2021
Preis im DZ€ 1158,-
EZ-Zuschlag€ 75,-

Abfahrt

Villach, 06:00 Uhr
Klagenfurt, 05:15 Uhr

Diese Reise bietet jeden Tag ein ganz besonderes Erlebnis: unvergessliche Panorama-Bahnfahrten mit dem Bernina- und Glacier-Express, einen Aufenthalt im weltberühmten Bergsteigerdorf Zermatt und die Fahrt mit der Arosalinie. Jeder Tag wird von der einzigartigen Gebirgslandschaft der Schweiz begleitet - diese Reise wird uns begeistern!

1. Tag:

Anreise über Lienz, Bozen, durch den Vinschgau, das Engadin und über den 2.383 m hohen Flüelapass bis in den bekannten Wintersportort Davos. Landschaftlich einzigartig gelegen, gilt Davos schon seit dem 19. Jh. als besonderer Luftkurort, der früher den Hochadel und die besser betuchten Menschen anzog. Abendessen und Übernachtung in Davos für die nächsten 2 Nächte.

2. Tag:

Heute erleben wir eine der spektakulärsten Alpenüberquerungen. Von Davos bis hinauf zum Gletscherglitzern und wieder hinunter zu den Palmen ins italienische Tirano bringt uns der Bernina Express. Er befährt die höchste Bahnstrecke über die Alpen und bringt uns am Nachmittag über den Berninapass wieder zurück nach Davos.

3. Tag:

Nach dem Frühstück erfolgt eine kurze Bahnfahrt nach Filisur. Hier steigen wir in den berühmten Glacier Express um und erleben eine unvergessliche Fahrt nach Zermatt. Es geht durch unberührte Berglandschaften, tiefe Schluchten, liebliche Täler sowie über imposante Brücken. Aus dem Panoramawagen genießen wir eine uneingeschränkte Aussicht und über Kopfhörer erfahren wir alles Wissenswerte zur Strecke, sodass uns kein Höhepunkt entgeht. Abends erreichen wir das berühmte Zermatt und beziehen unser Hotel für die nächsten 2 Nächte.

4. Tag:

Den heutigen Tag verbringen wir im reizvollen Bergsteigerort Zermatt. Wir erkunden den malerischen alten Ortskern des autofreien Walliser Bergdorfes. Elegante Geschäfte wechseln sich in harmonischer Weise mit urigen Dorfhäusern ab. Im Matterhorn Museum „Zermatlantis“ kann man sich über die Entwicklung des Bergbauerndorfes zur alpinen Bergdestination von Weltruf informieren. Bei guter Sicht bietet sich eine Fahrt zum Gornergrat oder dem kleinen Matterhorn an, um die unvergleichliche Fernsicht zu genießen (fakultativ).

5. Tag:

Der Pendelzug bringt uns nach Täsch, und per Bus geht es nach Chur in der Ostschweiz. Hier steigen wir um in den Zug der Arosalinie. Auf nur 26 Kilometern klettert die Bahn 1.000 m durch die unberührte Natur und die wunderschönen Gebirgslandschaften des Schanfigg hinauf. In Arosa genießen wir etwas Freizeit, bevor es abends mit der Bahn wieder zurück nach Chur geht.

6. Tag:

Eine schöne Reise geht zu Ende und nach dem Frühstück erfolgt die Heimreise. Über den Arlberg und den Felbertauern kommen wir zurück in unsere Heimat.