Beratung und Buchung
Aktuelle Öffnungszeiten:
Montag bis Freitag von 08.00 bis 12.00 Uhr
Home  |  Anfahrt  |  Impressum  |  Kontakt  |  AGB  |  Datenschutz
© Silvano Rebai - stock.adobe.com
Italien Österreich Schweiz
Kurzreise Mehrtagesreise

55 - Südtiroler Bergwelt und Bahnerlebnis Bernina Express

Atemberaubende Bergkulissen im 3-Ländereck Österreich, Italien und Schweiz


© Leonid Andronov - stock.adobe.co© swiss-image.ch / Marcus Gyger © pixabay.com(TorstenBraun

Wiegele Leistungspaket

  • Fahrt im Komfortreisebus
  • Mautgebühren u. Abgaben
  • 3 x Übernachtung im Hotel Stocker in St. Valentin auf der Haide
  • 3 x reichhaltiges Frühstücksbuffet mit regionalen Produkten
  • 2 x 4-Gang Wahlmenü mit Salatbuffet
  • 1 x kulinarischer Themenabend
  • freie Benutzung der Saunalandschaft
  • Bernina Express Pontresina - Tirano inkl. Sitzplatzreservierung
  • Besichtigung Laaser Marmor mit Führung
  • Führung durchs Kräuterschloss in Goldrain
  • Besuch einer Biohofstelle mit Verkostung von Trockenfrüchten, Bergsäften, Senf und Essig
  • Kurtaxe

Termine und Preise pro Person

Mi. 28.06. - Sa. 01.07.2023
55
DZ€ 577,-
EZ-Zuschlag€ 60,-

Abfahrt

Villach, 06:30 Uhr
Klagenfurt, 05:45 Uhr

Herzlich Willkommen im unbekannten Vinschgau mit seiner vielfältigen Natur, den saftigen Almwiesen, seiner majestätischen Bergwelt und den glänzenden Seen. Erleben Sie mit uns ein Tal mit gelebter Tradition und einer herzlichen Gastfreundschaft, gepaart mit kulturellen Höhepunkten und dem Vorteil grenznah im Dreiländereck - Südtirol, Österreich und Schweiz - den Urlaub zu verbringen.

1. Tag:

Die Anreise führt uns bei schönem Wetter durch die atemberaubende Bergwelt der Dolomiten, vorbei an Bozen und Meran, durch den Vinschgau nach St. Valentin auf der Haide.

2. Tag:

Heute erkunden wir den Vinschgau und erleben die Schönheiten dieser Region. Neben einem Rundgang im mittelalterlichen Städtchen Glurns besuchen wir auch das Marmordorf Laas. Der weiße Marmor ist hier allgegenwertig und zählt zu den wenigen Bodenschätzen der gesamten Region. Bei einer Führung erfahren wir alles Spannende zum Abbau und zur Nutzung des weißen Goldes der Berge. Danach besuchen wir das bekannte Kräuterschloss in Goldrain, wo Interessantes zu vergessener Bauernmedizin und den heutigen Anwendungsmöglichkeiten zu erfahren ist. Bevor es wieder zurück zum Hotel geht, erleben wir noch das „Atlantis der Berge“, wie die versunkene Ortschaft Graun am Reschensee auch genannt wird.

3. Tag:

Heute steht ein weiterer Höhepunkt unserer Reise auf dem Programm. Durch das romantische Engadin fahren wir bis nach Pontresina. Hier steigen wir um in den Panoramawagen des Bernina-Express und erleben ein unvergessliches Alpenpanorama. Bis Ospizio Bernina steigt die Strecke auf eine Höhe von 2.253 m ü. M. an und führt anschließend in mehreren Schleifen bergab ins Puschlav und bis ins italienische Tirano. Auf der Rückfahrt mit dem Bus kommen wir noch an St. Moritz und der Engadiner Seenplatte vorbei.

4. Tag:

Nach dem Frühstück geht es dem Inn entlang, vorbei an Innsbruck, ins Zillertal und weiter über den Gerlospass und den Felbertauern zurück nach Kärnten.