Beratung und Buchung
Aktuelle Öffnungszeiten:
Montag bis Freitag von 08.00 bis 12.00 Uhr
Home  |  Anfahrt  |  Impressum  |  Kontakt  |  AGB  |  Datenschutz
© Arcady-fotolia.com
Schottland
Mehrtagesreise

Nr. 67 - Atemberaubende Schottlandrundreise

Edingburgh, Highlands, Whisky, Hebrideninsel Skye, Glasgow


© EyesTravelling - stock.adobe.com© Hans-Martin Goede-fotolia.com© susanne2688 - stock.adobe.com
weitere Bilder

Wiegele Leistungspaket

  • Fahrt im Komfortreisebus
  • Mautgebühren u. Abgaben
  • 8 x Halbpension in guten Mittelklassehotels
  • 2 x Fährüberfahrt in 2-Bett-Innenkabinen mit Etagenbetten inkl. Abendessen und Frühstück an Bord; Rotterdam/Zeebrügge - Hull - Rotterdam/Zeebrügge
  • Stadtführung in Edinburgh
  • Besichtigung Whiskydestillerie inkl. Verkostung
  • Eintritt Blair Castle und Gärten
  • Eintritt Inverewe Garden
  • Ganztagesführung Ausflug Isle of Skye
  • Eintritt Eilean Donan Castle
  • Stadtführung in Glasgow
  • Quietvox Audiogerät

Termine und Preise pro Person

Do. 20.06. - So. 30.06.2024
Nr. 67
Preis im DZ€ 2549,-
EZ-Zuschlag€ 580,-
Zuschlag Doppelkabine außen€ 50,-
Zuschlag Einzelkabine außen€ 80,-

Abfahrt

Klagenfurt, 05:15 Uhr
Villach, 06:00 Uhr

Hinweis

WICHTIG!
Für diese Reise wird ein gültiger Reisepass benötigt, kein Personalausweis!

Anmeldung bitte bis spätestens 06.05.2024

Wir gehen auf Tour durch das Land der Highlands und Dudelsäcke, erleben bedeutungsvolle schottische Städte und entdecken die Vielfalt der schottischen Westküste. Die faszinierende Insel Skye und verträumte Castles erwarten uns genauso wie unberührte Natur. Wir fahren entlang der eindrucksvollen Panoramastraßen Schottlands, die uns zahlreiche Fotomotive liefern. Die prachtvolle Royal Mile und das imposante Castle sehen wir in der Hauptstadt Edinburgh und wir erkunden die Kulturmetropole Glasgow - erleben Sie mit uns auf dieser Reise Schottlands schönste Seiten.

1. Tag:

Anreise zur Zwischenübernachtung in Limburg.

2. Tag:

Vorbei an Köln und Eindhoven erreichen wir Rotterdam/Zeebrügge. Hier schiffen wir auf die Fähre nach Hull ein und genießen erholsame Stunden auf See. Das Abendessen und die Übernachtung erfolgen an Bord.

3. Tag:

Nach dem Frühstück an Bord geht es in Richtung Norden in die historische Stadt York, die mit ihren mittelalterlichen Stadtmauern, den uralten Fachwerkhäusern und engen Gässchen zu den schönsten Städten Europas zählt. Anschließend fahren wir weiter durch das landschaftlich schöne, englisch-schottische Bordergebiet in die schottische Hauptstadt Edinburgh. Die eng bebaute Altstadt beherbergt viele Sehenswürdigkeiten wie Edinburgh Castle, St Giles' Cathedral und den Palace of Holyroodhouse.

4. Tag:

Nach einer informativen Stadtführung machen wir uns auf den Weg in die Highlands. Im schönen Städtchen Pitlochry werden wir zu einer traditionellen Whiskyverkostung erwartet und kommen anschließend zum nahegelegenen Märchenschloss Blair Castle. Schon von weitem ist das schneeweiße Gebäude ein imposanter Anblick. Hier, wo Highlands und Lowlands aufeinandertreffen, entfaltet sich die natürliche Schönheit von Schottland. Wir passieren dunkle Seen, grüne Wälder, wilde Berge und erreichen unser Hotel Nähe Aviemore.

5. Tag:

Heute fahren wir weiter durch die traumhaft schönen Nordwest-Highlands und passieren Inverness, die heimliche Hauptstadt der Highlands. Wir erreichen die atemberaubende Westküste, fahren entlang der kurvenreichen Küstenstraße und werden zwischendurch Stopps einlegen, um tolle Landschaftsfotos zu schießen. Wir besuchen den Inverewe Garden am Loch Ewe, der für seine tropische Pflanzenvielfalt bekannt ist. Anschließend geht es durch das Flusstal des River Carron in den Raum Kyle of Lochalsh in unser Hotel für die nächsten zwei Nächte.

6. Tag:

Über die Skye-Bridge erreichen wir mit einer örtlichen Reiseleitung das nächste Highlight unserer Reise. Die Isle of Skye ist die größte Insel der Inneren Hebriden und weist beeindruckende landschaftliche Gegensätze auf. Sanfte Hügel und schroffe Felsen, grüne Wiesenlandschaften und dunkle Berge; der höchste von ihnen ist 926 Meter hoch. Der Kilt Rock (beeindruckende vertikale Basaltsäulen auf Sandsteinbasis), der als beliebtes Fotomotiv gilt, ähnelt einem Schottenrock, was der Grund für die Namensgebung dieses Naturschauspiels ist. Am Ufer der Meeresbucht Loch Duich wartet eines der beliebtesten Fotomotive des ganzen Landes auf uns: das Märchenschloss Eilean Donan Castle. Am späten Nachmittag geht es wieder zurück zu unserem Hotel.

7. Tag:

Heute fahren wir in das schöne Städtchen Fort William, mit Blick auf den höchsten Berg Großbritanniens, Ben Nevis (1.345 m), und danach zum größten See Schottlands, der mitten im Loch Lomond und Trossachs National Park liegt. Wir lassen uns vom glitzernden Loch Lomond und den bewaldeten Hügeln rund um den See verzaubern. Anschließend erreichen wir mit Glasgow die größte Stadt von Schottland.

8. Tag:

Glasgow lernen wir bei einer Führung kennen. Mittelpunkt ist der George Square mit 12 Statuen berühmter Söhne und Töchter des Landes. Nordöstlich des Platzes erreicht man die belebte Einkaufsmeile Sauchiehall Street. Hier haben wir noch Zeit für einen gemütlichen Bummel oder letzte Souvenireinkäufe. Nach der Erkundung der Kunst- und Kulturmetropole geht es dann weiter südlich zur Übernachtung nach Dumfries.

9. Tag:

Heute heißt es Abschied nehmen vom Land des Whiskys, der Kilts, der Glens, Lochs und Bens. Richtung Süden können wir uns auf unserer Reise ein letztes Mal über die schönen Seen und sanften grünen Hügel der Grenzregion freuen. Noch auf schottischem Boden erreichen wir den für seine Hochzeits-tradition bekannten Ort Gretna Green. Anschließend geht es weiter nach Hull, wo wir an Bord unseres Fährschiffes nach Rotterdam/Zeebrügge gehen. Abendessen und Übernachtung an Bord.

10. Tag:

Nach dem Frühstück an Bord und der Ausschiffung fahren wir zu unserer Zwischenübernachtung im Raum Würzburg.

11. Tag:

Gestärkt vom Frühstücksbuffet erfolgt die gemütliche Heimreise nach Kärnten.