Beratung und Buchung
Unser Büro ist ab 09.11.2020 bis auf Weiteres geschlossen!
Gerne sind wir telefonisch von Montag bis Freitag zwischen 09.00 und 12.00 Uhr erreichbar.
Home  |  Anfahrt  |  Impressum  |  Kontakt  |  AGB  |  Datenschutz
© f9photos-fotolia.com
Deutschland

München und die bayerischen Königsschlösser


© BBMC Tobias Ranzinger© swisshippo - fotolia.com© Yuriy Davats-shutterstock.com/2013
weitere Bilder

Wiegele Leistungspaket

Wiegele Leistungspaket:

  • Fahrt im Komfortreisebus
  • 1x Halbpension in München
  • 1x Halbpension im Raum Füssen
  • Stadtführung in München
  • Eintritt in Schloss Hohenschwangau
  • Eintritt in Schloss Neuschwanstein
  • Eintritt in die Swarovski Kristallwelten

Eine abwechslungsreiche Reise in Bayerns Landeshauptstadt München und zu König Ludwigs II. Märchenschloss Neuschwanstein und Schloss Hohenschwangau.

Tag 1: Kärnten - München - Königswinkel

Von Kärnten aus reisen Sie über die Tauernautobahn und das Salzburgerland nach Bayern. Die Fahrt im bequemen Luxusbus führt Sie vorbei am Chiemsee auf direktem Weg in die Weltstadt München. Nach etwas Freizeit, zum Beispiel für ein stärkendes Mitagessen im weltberühmten Hofbräuhaus, lernen Sie mit einem örtlichen Reiseleiter die zahlreichen Sehenswürdigkeiten Münchens kennen. Dazu gehören die Frauenkirche, der Marienplatz, der Stachus, der Olympiapark, die BMW-Welt, der Viktualienmarkt und vieles mehr. Abend Weiterreise durch die Bilderbuchlandschaft Oberbayerns in den Königswinkel.

2. Tag: Schloss Hohenschwangau und Schloss Neuschwanstein

Nach dem Frühstück Weiterreise durch die Bilderbuchlandschaft Oberbayerns in den Königswinkel. Schwangau ist weltberühmt für seine Königsschlösser Neuschwanstein und Hohenschwangau. 1832 - 1836 ließ Kronprinz Maximilian von Bayern die verfallene Burg Schwanstein im neugotischen Stil wieder aufbauen. Hier verlebte König Ludwig II. nicht nur seine Jugend, dieses Schloss diente ihm als Sommerresidenz bis zu seinem Tod 1886. Danach besichtigen Sie das Märchenschloss Neuschwanstein. Es wurde ab 1869 für den bayerischen König Ludwig II. als idealisierte Vorstellung einer Ritterburg aus der Zeit des Mittelalters errichtet.

3. Tag: Swarovski Kristallwelten - Heimreise

Bedienen Sie sich noch einmal am reichhaltigen Frühstücksbuffet, bevor Sie den Königswinkel verlassen und Sie die Fahrt über Reutte und den Fernpass ins Tiroler Inntal führt. Vorbei an Innsbruck verlassen Sie in Wattens die Autobahn, um den sehenswerten und komplett neu gestalteten Swarovski Kristallwelten einen Besuch abzustatten. Sie begeistern seit ihrer Eröffnung 1995 Millionen von Besuchern. Schon der von André Heller geschaffene Riese, der den Eingang flankiert, versetzt ins Staunen. Im Inneren begeistern kristalline Wunderkammern, die sich immer wieder in neuen Gewändern präsentieren und die funkelnde Kristallwelt mit zeitgenössischer Kunst verbinden. Nach den Entdeckungstouren durch die funkelnde Traumwelt sorgt der weltweit größte Swarovski-Shop mit 800 Quadratmetern für die erlebnisreiche Souvenirjagd der besonderen Art. Wieder im komfortablen Wiegele Reisebus Platz genommen, treten Sie nun über Kitzbühel und den Felbertauern-Pass die Heimreise an.